• LOGIN
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

INFORMATIONEN FÜR DEN INTERESSENTEN ÜBER SEINE RECHTE AUF DEN SCHUTZ PERSÖNLICHER DATEN

In Übereinstimmung mit den aktuellen Allgemeinen Bestimmungen zum Schutz Personenbezogener Daten werden Sie hiermit über die Identität der Person die verantwortlich ist für die Verarbeitung Ihrer Daten informiert, sowie des Zweckes derselben und deren Rechtmäβigkeit. Ebenso werden Sie hiermit informiert über die möglichen Empfänger denen sie zugewiesen werden (falls dies zutrifft), die Herkunft der verarbeiteten Daten, falls diese von den freiwillig bereitgestellten Daten abweichen, und die Rechte die Ihnen als Interessierter zustehen.

ANGABEN ZUM VERANTWORTLICHEN FÜR DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Verantwortlich für die Behandlung personenbezogener Daten

Verantwortlich für die Behandlung personenbezogener Daten:

ALICIA MONTERO SHIEMANN

05435667P

C/. Tord 15, casa 6, 2º, A, – 07609 Llucmajor (Illes Balears)

644917505

info@discenslearning.com

Gesetzlicher Vertreter:

Alicia Montero Schiemann

05435667P

644917505

info@discenslearning.com

ANGABEN ZUM ZWECK DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Zweck der Datenverarbeitung

Wirtschaftsverwaltung und Buchhaltung, Finanzverwaltung, Administrative Verwaltung, Rechnungsstellung, Kundenbeziehungen, Lieferantenbeziehungen, Inkasso- und Zahlungsmanagement und damit verbundene Dienstleistungen, Geschäftsbeziehungen.

Die Daten werden aufbewahrt, solange die Geschäftsbeziehung besteht. Sobald diese Beziehung beendet ist werden die Daten gesperrt, um Zugriffe zu verhindern und nur freigegeben falls sie vom Verantwortlichen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten für eine Justizbehörde (Steuer-, Handels-, Arbeitsbehörde oder Gerichte) verlangt werden und dies nur bis zum Ende der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Danach werden die Daten zerstört mit ausreichenden Garantien vernichtet, um ihre Wiederherstellung zu verhindern.

ANGABEN ZUR RECHTMÄβIGEN VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Legitimation

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung ist die ausdrückliche, eindeutige und informierte Einwilligung des Interesssenten.

Falls der Interessent nicht die erforderlichen Informationen an den für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortlichen weitergeben möchte, kann die Geschäftsbeziehung nicht aufrechterhalten werden.

ANGABEN ZUR DATENÜBERTRAGUNG (FALLS ANWENDBAR)

Empfänger der Daten

Personenbezogene Daten können zur Pflege der Geschäftsbeziehung und / oder zur Ausführung von geschäftliche Vorgängen an Steuer-, Buchhaltungs-, Handels-unternehmen, Banken, Sparkassen und Finanzunternehmen, Steuerbehörden, Rechts- und Notariatsdienste, öffentliche Eigentumsregister übertragen werden.

Die Daten werden nicht an Drittländer oder an Internationale Organisationen übertragen.

ANGABEN ZU DEN RECHTEN DES INTERESSENTEN UND WIE SIE AUSGEÜBT WERDEN KÖNNEN

Rechte des Interessenten

Interessenten haben das Recht: auf ihre Daten zuzugreifen, dass ihre Daten berichtigt oder gelöscht werden, an Übertragbarkeit ihrer Daten, die Verarbeitung ihrer Daten einzuschränken, der Verarbeitung ihrer Daten zu widersprechen, die erteilte Einwilligung zurückzuziehen, ihre Beanstandung bei der Kontrollbehörde einreichen und Rechtsmittel einlegen.

Interessenten können diese Rechte durch ein mit Gründen versehenes Dokument ausüben, das an den für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlichen oder an ihre Vertreter gerichtet ist und das ausführt welches Recht sie ausüben möchten, zusammen mit einer Fotokopie ihrer Identitätsdokumente.

Interessenten können vorab vom für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlichen ein Standardformular anfordern um das gewünschte Recht auszuüben.

Die Ausübung von Rechten verursacht für Interessenten keine Kosten, mit Ausnahme der Portokosten wenn sie sich dafür entscheiden das Dokument per Post zu senden.

Interessenten können ihre Rechte ausüben:

  • persönlich in den Räumlichkeiten des für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlichen, und sich mit ihren Personalausweisen oder einem gleichwertigen Dokument ausweisen.
  • per eine E-Mail an die im Identifizierungsbereich für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlichen angegebene E-Mail-Adresse gerichtet ist, zusammen mit Fotokopien der Personalausweise oder gleichwertiger Dokumente.
  • per Post (vorzugsweise Einschreiben) an die im Identifikationsbereich für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlichen angegebene Adresse, zusammen mit Fotokopien der Personalausweise oder gleichwertiger Dokumente.

INFORMATIONEN ÜBER DIE HERKUNFT DER DATEN

Herkunft der Daten

Die verarbeiteten Daten wurden von den Interessenten selbst zur Verfügung gestellt.

Template Design © VibeThemes. All rights reserved.

Setup Menus in Admin Panel